Skip to Content

DFS

Kategorie: Allgemein

Ausbildung abgeschlossen – vom Lernen nach dem Lernen0

Als ich meinen letzten Artikel verfasst habe, stand ich unmittelbar vor der Abschlussprüfung und habe ein wenig von meinen Erfahrungen in der Prüfungsvorbereitung berichtet. Seit dem erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung sind nun einige Monate vergangen und ich stehe sozusagen „voll im Berufsleben“.

Da ich in der Abteilung übernommen wurde, in welcher ich während meiner Ausbildung auch zuletzt eingesetzt wurde dachte ich, dass es keine große Umstellung werden würde Vollzeit zu arbeiten. Es stellte sich jedoch schnell heraus, dass ich intensiver in die Arbeitsprozesse eingebunden wurde und auch längerfristige (Projekt-)Aufgaben übernehmen konnte. Weiterlesen

Die neue Drohnen-App der DFS im Praxistest2

Auch ein Hallo von meiner Seite, mein Name ist Axel und ich studiere im 6. Semester Elektrotechnik und Informationstechnik in der Vertiefung Nachrichtentechnik und stehe damit kurz vor meiner Bachelorarbeit. In dieser Zeit bin ich viel im Unternehmen rumgekommen und konnte interessante Kontakte knüpfen, mögliche Abteilungen für eine Übernahme Kennenlernen und nun auch die DFS Drohnen-App testen.   Weiterlesen

Vorbereitungen auf die IHK-Abschlussprüfung4

DSC_0412Hallo miteinander, mein Name ist Julian und ich befinde mich zurzeit in meinem zweiten Ausbildungsjahr zum Kaufmann für Büromanagement.

Da ich meine Ausbildung Anfang dieses Sommers abschließen werde, befinde ich mich momentan in der Lernphase vor meiner schriftlichen Abschlussprüfung. Aus diesem Anlass möchte ich euch gerne an meinen bisherigen Erfahrungen im Umgang mit der Prüfungsvorbereitung teilhaben lassen. Bei dem Ausbildungsberuf zum Kaufmann für Büromanagement gibt es mehrere Prüfungsteile, es handelt sich hierbei um eine sogenannte gestreckte Abschlussprüfung, welche absolviert werden müssen. Weiterlesen

Zwischen Akademie und dem Arbeitsplatz im Tower0

3D_SimHallo zusammen!

Unser letzter Artikel stammt aus der Zeit, als wir kurz vor dem Ende des “Basiccourse“ im Rahmen unserer Ausbildung zum/-r Fluglotsen/-in standen. Mittlerweile neigt sich unsere Zeit an der Akademie dem Ende zu, es sind nur noch wenige Tage bis zur finalen Abschlussprüfung.

Wir wohnen seit Anfang 2016 mit einem Kurskollegen in einer WG in Langen, das Jahr begann mit dem “ADI-Course“ (Aerodrome Control Instrument). Hier lernten wir in 3 Monaten die theoretischen und praktischen Grundlagen für die Arbeit eines Towerlotsen. Nach zahlreichen Simulationsübungen und dem Ablegen des Sprechfunkzeugnises stand dann die erste große Lizenzprüfung dran. Wir waren alle sehr aufgeregt, schließlich berechtigt uns diese Lizenz schon draußen als richtige Towerlotsen zu arbeiten. Weiterlesen

Duales Studium/ kfm. Ausbildung: Das Auswahlverfahren bei der DFS2

Hi, ich heiße Julia, bin 19 Jahre alt und mache seit diesem Herbst eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der DFS.

img_0982Wenn ihr neugierig seid, was meine Azubi-Kollegen und ich hier alles so erleben, schaut doch ab und zu mal auf dem Blog vorbei oder folgt der DFS bei Facebook: Dort werden alle neuen Blogeinträge angekündigt und auch andere spannende Infos gepostet!

Das sind wir: Die neuen Azubis und dualen Studenten, die am 01.10.2016 in ihre Ausbildung gestartet sind. Ganz rechts auf dem Bild seht ihr unseren Ausbildungsleiter Thomas Machate. Mich findet ihr in der ersten Reihe in der Mitte mit dem beigen Cardigan. Das Bild ist im Rahmen unserer Einführungstage beim Besuch einer Radaranlage in Dreieich-Götzenhain entstanden.

Nun zum eigentlichen Thema dieses Eintrags, der sich vor allem an die Bewerber/-innen für ein duales Studium oder eine kfm. Ausbildung richtet: Weiterlesen

Vom Sie zum Du, vom Ihr zum Wir0

Archiv-Nr: 08 PD 0237 | Datum 09.05.2008 | Info: DFS-Unternehmenszentrale Langen | Blick von Westen auf das Gebäude. Bedingungen für die kostenlose, honorarfrei Verwendung des Bildmaterials : 1. Alle Rechte an den Aufnahmen liegen unverändert bei der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH. 2. Unsere Fotos dürfen nur unter Angabe der Quelle veröffentlicht werden. 3. Sie erhalten die Aufnahmen zur einmaligen Verwendung / Veröffentlichung. 4. Im Falle einer Veröffentlichung (Druckmedien) bitten wir um die Zusendung von zwei Belegexemplaren. Herzlichen Dank!Ich erinnere mich noch genau an mein erstes Gespräch mit unserem Ausbildungsleiter Thomas Machate. Ich habe mich im Oktober 2014 mit meinen Bewerbungen für duale Studiengänge auseinander gesetzt und ihn damals angerufen, um zu erfahren, an wen ich meine Bewerbung für den Bachelor Elektro-/Informationstechnik adressieren soll (an ihn). Das nächste Mal von ihm gehört habe ich bereits wenige Tage später, als er mich (überraschend schnell) zum Auswahlverfahren einlud.

Bereits zwei Wochen später war ich zum ersten Mal auf dem Gelände der DFS. Wir waren 7 Leute, die sich für verschiedene technische Studiengänge beworben hatten und nun das Assessment Center durchliefen. Ich erinnere mich gerne an diesen Tag zurück. Gerade das Bewerbungsgespräch empfand ich als sehr positiv und ich kam zum ersten Mal wirklich in Kontakt mit der grundlegend freundlichen und entgegenkommenden Atmosphäre in der DFS. Ich hatte nicht das Gefühl, ausgefragt zu werden, sondern mich gut zu unterhalten.

Am Abend kam ich mit einem Weiterlesen

Studienfahrt nach Dresden – Segelfliegen und die Sächsische Schweiz1

In diesem Sommer haben wir – alle Azubis, die im Jahr 2015 ihr Studium oder ihre Ausbildung bei der DFS begonnen haben und der Jahrespraktikant Nico – uns in zwei DFS Bussen auf den Weg nach Dresden gemacht. Nach der mehrstündigen Fahrt kamen wir in unserem Hostel an und haben die Zimmer bezogen.

Da es bereits früher Abend war und die Sonne langsam unterging, bot sich uns ein wunderschönes Panorama der Stadt, als wir über die Carolabrücke in die Dresdener Neustadt gelaufen sind. Ich selbst war vorher noch nie in Dresden und vor allem die vielen alten Gebäude haben mich beeindruckt.

Am nächsten Morgen Weiterlesen

Das erste Mal im Simulator – von Vorfreude und Nervosität4

YOUNG schulung-5812_hr_ret-sHeute wollen wir euch erzählen, wie es war, dass erste Mal im Simulator zu sein und so zu tun, als wäre man schon ein richtiger Lotse. Der Simulator ist der praktische Teil der Ausbildung, auf den man von Anfang an hinfiebert. Aber bis man dort endlich anfangen darf, dauert es noch ein Weilchen, da natürlich erst mal die theoretischen Grundlagen geschaffen werden müssen. Nach einigen Wochen Unterricht in Fächern wie Navigation oder Law und der ersten großen Theorieprüfung (Basic 1) war es dann auch soweit. Endlich ging es los mit dem Fach Air Traffic Management (ATM), welches sich speziell mit den Aufgaben des Lotsen beschäftigt und in dem wir uns auf die Runs im Simulator vorbereiten. Hierbei lernen wir die verschiedenen Prozedere und Phrasen die wir im Simulator (und auch später) benötigen und anwenden sollen. Der Tag rückte immer näher und mit der Aufregung darüber kam auch die Nervosität, wie es wohl sein würde, was genau passieren würde und ob alles klappt. Weiterlesen

Fluglotsenpraktikum in der Flugsicherungsakademie Langen0

Karten eines Sektors im Luftraum

Eine spannende Woche liegt hinter uns, Einblicke in unser Praktikum bei der DFS lest ihr hier:

Tag 1: Zu Beginn des Praktikums, gab es eine kurze Vorstellungsrunde der Praktikanten, in der man sich näher kennenlernte. Daraufhin folgte eine grobe Einführung zum Thema Flugsicherung und zum Beruf des Fluglotsen. Hierbei konnten alle praktisch mitarbeiten und eine der wichtigsten Eigenschaften die ein Fluglotse braucht, unter Beweis stellen: Teamfähigkeit.

Des Weiteren wurden wir in 2 Gruppen eingeteilt: Weiterlesen

Teamausflug in den Odenwald1

2015-09-30 08.18.59Vor wenigen Tagen haben wir Auszubildenden und Studierenden uns auf unseren jährlichen gemeinsamen Ausflug begeben. Das von Jugend- und Auszubildendenvertretung und Betriebsrat organisierte Programm begann zunächst mit einer Fahrt auf der Solardraisine durch den Odenwald, setze sich über ein gemütliches Frühstück fort und endete bei Currywurst, kühlen Getränken und einem Kennenlernen der neuen Auszubildenden und Studenten. Weiterlesen