Skip to Content

DFS

Hi, ich bin Max

Max

Mein Name ist Max, und ich bin im Jahr der Wiedervereinigung und des Gewinns der Fußballweltmeisterschaft, 1990, geboren.

Ich bin das Älteste von drei Geschwistern und komme vom Niederrhein. Meine Begeisterung für die Luftfahrt habe ich spätestens seit dem Erstflug des Airbus A380, der an meinem 15. Geburtstag stattfand. So ist es auch Folgerichtig, dass ich bei der DFS gelandet bin. Nach meinem Abitur 2009 habe ich ein duales Studium der Nachrichtentechnik begonnen, dass ich im September 2012 erfolgreich abgeschlossen habe. Seit dem bin ich im Produktmanagement Ortung tätig. Die Aufgaben des Produktmanagements sind die Planung, Entwicklung und Inbetriebhaltung technischer Anlagen zur Erfassung, Verarbeitung und Darstellung von Luft- und Bodenlage.

Als Absolvent und junger Mitarbeiter der DFS interessiert es mich besonders, was im Unternehmen passiert. Ich möchte deshalb in diesem Blog von Zeit zu Zeit den Blick über den Tellerrand wagen und darstellen, was die DFS über die gute Ausbildung hinaus noch ausmacht, was besonders toll ist, aber auch, was nicht so gut läuft und was besser laufen könnte. In meiner Freizeit lese und koche ich gerne und treibe regelmäßig Sport. Außerdem schaue ich mir gelegentlich Heim- und Auswärtsspielen des 1. FC Köln an. Eine Leidenschaft, die einen quer durch die Republik bringt und zeigt, wie viel schöne Ecken Deutschland eigentlich hat.

Zum Schluss möchte ich noch sagen, dass die Sonnenterasse auf dem Dach des Center Bremen definitiv zu den Zielen eines DFS-Azubis gehören sollte! ;)