Der Girls‘ and Boys‘ Day, oder kurz Zukunftstag, geht zu Ende. Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben viel erlebt. Aber lest doch selbst…

Wir sind die Gruppe TE (Technik) des Zukunftstages der DFS. Wir haben heute am Meisten etwas über den Beruf der Fluglotsen erfahren. Unserer Gruppe hat vor Allem gefallen, dass wir an einem Computer selbst eine Simulation durchführen konnten. Spannend war auch, dass wir in das Center hineinsehen durften, in dem die Fluglotsen die Flugezuge koordinieren. Das Einzige, was uns nicht so gut gefallen hat, war, dass sich einige Vorträge etwas in die Länge gezogen haben. Alles in Allem war es ein sehr guter, gelungener Tag und wir freuen uns jetzt noch sehr darauf, den 3D-Tower-Simulator anzuschauen.

Hallo, wir sind die Gruppe CBT (Computer Based Training). Nachdem wir in Gruppen aufgeteilt wurden, durften wir den Fluglotsen bei der Arbeit zusehen. Danach hatten wir ein Gespräch mit drei Fluglotsen bei dem wir viel über ihren Beruf erfahren haben. Sie haben uns auch von ihrer Ausbildungszeit erzählt, das war echt interessant und aufschlussreich. Wir haben auch selbst mit Simulatoren geübt und durften virtuelle Flugzeuge selbst steuern. Es hat uns gut gefallen, dass wir  mehrere Kurzfilme zu verschiedenen Themen angeschaut haben. Insgesamt hat der gesamte Tag viel Spaß gemacht!!

Nachdem wir herzlich begrüßt wurden, besuchten wir die Unternehmenszentrale, lernten uns kennen und schauten einen DFS-Werbespot. Dann sind wir in den Systemraum gegangen und haben die beeindruckende Technik gesehen. NAch einer kleinen Stärkung sind wir zum Center über den riesigen Campus gelaufen. Dort hatten wir einen schönen Ausblick über alle Gebäude der DFS bis nach Frankfurt. Wir sahen erneut drei kurze interessante Filme. Daraufhin konnten wir den Fluglotsen kurz bei der Arbeit über die Schulter schauen. Dann sahen wir den fitnessraum und die Turnhalle und bekamen gesagt, dass Sport im Beruf auch hier sehr wichtig ist. Jetzt kommt der Höhepunkt des Tages: Der 3D-Tower-Simulator!

Wir sind die Gruppe TWR (Tower) und haben am Girls-Boys-Day die DFS in Langen besichtigt. Wir haben uns Ausblidungsräume, das Center und die Simulatoren angesehen. Später haben wir mit Fluglotsen und zukünftigen Fluglotsen gesprochen, um uns in unserer Berufswahl zu orientieren. Zum Schluss waren wir im CBT, um einen Test zu machen. Unser Fazit: Es war ein sehr interessanter Tag und es hat uns Spaß gemacht. DIE DFS IST TOLL!

 

Auch dieses Jahr wurde wieder ein Girls-& Boys Day bei der DFS angeboten. Dort wurden wir über das Gelände geführt und konnten Einblicke in verschiedene Bereiche der DFS gewinnen. Von einigen wollen wir euch hier berichten: Zuerst konnten wir NEWSim und BASim erkunden, hinterher im Center erhielten wir einen Einblick in die Arbeit eines Centerlotsen. Nachdem uns Flugzeugtraining & Computer Basic Training gezeigt wurden, bekamen wir noch ein Berwerbertraining.

Wenn ihr sehen wollt, was es zu erleben gab, könnt ihr hier schauen. Viel Spaß!